Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 EUR Zur Kasse
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Stand Januar 2017


bergweltshop.de
Geschäftsführer Andreas Hieber
Hauptstr. 32
D-87659 Hopferau
Tel.: +49(0)8364 / 2073874
Mail: info@bergweltshop.de


§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen bergweltshop.de und dem Kunden gelten bei Bestellungen über diesen Onlineshop ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie können diese AGB unter der Webadresse www.bergweltshop.de/AGB jederzeit aufrufen und ausdrucken oder auf Ihrem Rechner speichern.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss
Verträge mit der Internetadresse www.bergweltshop.de kommen wie folgt zustande:
a) Um Artikel aus dem Warensortiment des Onlineshops kaufen zu können, ist zunächst eine Registrierung erforderlich.
b) Nach erfolgreicher Registrierung können Sie aus dem Warensortiment unter "Artikel" Produkte auswählen und diese über den Button "in den Warenkorb legen" in einem so genannten Warenkorb legen und sammeln. Im Warenkorb können Sie die Liefermenge der gewünschten Ware auswählen und Waren hinzufügen oder entfernen. Über den Button "Bestellen" geben Sie einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren zu den dort aufgeführten Konditionen ab. Vor dem Abschicken der Bestellung können Sie die Daten jederzeit einsehen, ändern und löschen. Mit dem Button "Reset" können Sie den Warenkorb leeren.
c) Die Bestellung kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie zuvor durch Klicken auf den Button "AGB gelesen und einverstanden" diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in die Bestellung einbezogen haben.
d) Wir schicken Ihnen unverzüglich nach Absendung der Bestellung eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher Ihre Bestellung nochmals aufgeführt wird und die Sie über die Funktion "Drucken" ausdrucken können. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert, dass Ihre Bestellung bei www.bergweltshop.de eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar.
e) Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn www.bergweltshop.de die bestellte Ware an Sie verschickt und den Versand mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt wurde, spätestens aber mit der Anlieferung der Ware bei Ihnen.
f) Über bestellte Waren aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande; das Gleiche gilt hinsichtlich nicht in der Lieferung enthaltene Waren, sofern zuvor keine Versandbestätigung verschickt wurde und der Kaufvertrag deswegen mit der Anlieferung der Ware beim Kunden zustande kommt.

§ 3 Rücksendekosten
Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht nach § 4 der AGB Gebrauch, so hat er die Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

§ 4 Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht
a) Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen
diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
 

bergweltshop.de
Hauptstr. 32
D-87659 Hopferau
Tel.: +49(0)8364 / 2073874
Mail: info@bergweltshop.de
Web: www.bergweltshop.de
 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Hierzu können Sie das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite  ausdrucken, ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

b) Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen,
die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

c) Ausschluss des Widerrufsrechtes: Das Widerrufsrecht besteht u.a. nicht bei Verträgen zur
Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie ihre Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben haben).

Ende der Widerrufsbelehrung


Bitte beachten Sie: Vermeiden Sie bitte Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware.
Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Soweit Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte zur Vermeidung von Transportschäden für eine geeignete Verpackung. Für eine korrekte und schnelle Bearbeitung Ihrer Rücksendung benutzen Sie bitte unsere Online-Retoure-Abwicklung. Nicht paketversandfähige Sachen werden durch unsere Spedition bei Ihnen abgeholt.

§ 5 Versandkosten
Eine Selbstabholung in unserer Geschäftsstelle ist grundsätzlich kostenfrei. Bitte erfragen Sie hierzu einen Übergabetermin und die Lieferfähigkeit.

Bestellungen von Privatkunden liefern wir innerhalb Deutschlands mit einer Versandkostenpauschalen von € 5,90 an (ab 10 kg / Sperrgut: € 12,90, Spedition € 94,90).

Bestellungen von Privatkunden aus Österreich, Italien (EU) liefern wir mit einer
Versandkostenpauschale von € 10,95 an (ab 10 kg / Sperrgut: € 18,50 Spedition € 119,00).

Bestellungen von Privatkunden aus der Schweiz liefern wir mit einer
Versandkostenpauschale von € 39,90 an (ab 10 kg / Sperrgut: € 57,90, Spedition € 125,00).

Weitere Infos zur Warenlieferung in die Schweiz:

Bei Lieferung in die Schweiz wird die aktuell gültige MwSt. abgezogen und MwSt.-frei verschickt. Maßgeblich ist dafür die Lieferadresse. Die Schweizer MwSt. und Zollgebühren sind bei Übergabe des Paketes vom Kunden zu zahlen.

Bei Lieferungen in das außereuropäische Ausland wird von uns die deutsche MwSt. in Abzug gebracht. Die MwSt. des Ziellandes wird bei Übergabe des Paketes vom Zoll berechnet. Außerdem fallen zusätzliche Zölle und Gebühren an.

Das Shopsystem zieht bei Kunden aus Drittländern, also alles was nicht EU ist (Schweiz, Norwegen, etc.) die deutsche Mehrwertsteuer automatisch ab.

Sichtbar wird der Abzug beim Bestellen erst, wenn Kunden aus Drittländern, ein Kundenkonto anlegen, sich dann einloggen und danach bestellen. Ansonsten wird am Ende des Bestellvorganges die Mehrwertsteuer auch abgezogen, man sieht es nur vorher nicht. Wir empfehlen daher vor der Bestellung ein Kundenkonto anzulegen.

Jede Sendung von uns in die Schweiz oder Drittländer ist zoll- und mehrwertsteuerpflichtig. Der Kunde gilt in diesem Fall als Importeur und ist verpflichtet die dafür anfallenden Beträge zu zahlen.

Alle Dokumente, die für die Zollabwicklung in der Schweiz oder dem Drittland benötigt werden (Zollinhaltserklärung und 2 Rechnungskopien), werden von uns außen am Paket angebracht.

Für Rücksendungen und Retouren aus der Schweiz und Drittländern muss der Kunde selbst aufkommen.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Auslandsüberweisung eventuelle Gebühren vom Kunden getragen werden müssen. Wir können Ihre Bestellung erst verschicken, wenn der volle Rechnungsbetrag bei uns eingegangen ist.

Nachträgliche Erstattung der Mehrwertsteuer:
Wir sind generell nicht zur nachträglichen Erstattung der Mehrwertsteuer verpflichtet und erstatten diese auch nicht nachträglich. Wenden Sie sich bitte für Erstattungen an ihr Finanzamt vor Ort.

Details zum Einfuhr von Waren aus Deutschland in die Schweiz finden Sie auf den Webseiten der Eidgenössischen Zollverwaltung.


Wenn der Kunde eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.

§ 6 Preise
Alle genannten Preise gelten innerhalb von Deutschland und sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19% ausgezeichnet. Maßgeblich zur Rechnungserstellung sind die angegebenen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung auf www.bergweltshop.de. Frühere Preisauszeichnungen sind ungültig.

§ 7 Zahlungsbedingungen
Die Belieferung der Kunden durch bergweltshop.de erfolgt nach Wunsch des Kunden gegen: Vorauskasse per Banküberweisung, Barzahlung für Selbstabholer, Sofortüberweisung und PayPal. Wählt der Kunde Vorkasse per Überweisung, so ist die Zahlung spätestens 1 Woche nach Vertragsschluss fällig. Kommt ein Kunde mit seinen Zahlungsverpflichtungen in Verzug, so kann bergweltshop.de nach den gesetzlichen Bestimmungen Schadensersatz verlangen und / oder vom Vertrag zurücktreten.

§ 8 Lieferung, Warenverfügbarkeit
Sofern bergweltshop.de die Bestellung des Kunden annimmt, wird die Auslieferung der Ware unverzüglich nach Eingang der Bestellung veranlasst. Bei Bestellungen gegen Vorkasse wird die Ware erst nach vollständigem Geldeingang bei bergweltshop.de ausgeliefert und bergweltshop.de nimmt keine Reservierung der bestellten Ware bis zum Zahlungseingang vor. Falls die Ware zum Zeitpunkt der vollständigen Zahlung zwischenzeitlich ausverkauft ist und erst neu bestellt werden muss, wird bergweltshop.de den Kunden umgehend hierüber informieren.
Falls bergweltshop.de ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von bergweltshop.de seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist bergweltshop.de dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Dieses Recht zum Rücktritt besteht jedoch nur dann, wenn bergweltshop.de mit dem betreffenden Lieferanten ein kongruentes Deckungsgeschäft (verbindliche, rechtzeitige und ausreichende Bestellung der Ware) abgeschlossen hat und die Nichtlieferung der Ware auch nicht in sonstiger Weise zu vertreten hat. In einem solchen Fall wird bergweltshop.de den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich zurückerstattet. Falls bergweltshop.de an der Erfüllung einer Lieferverpflichtung durch den Eintritt unvorhergesehener Ereignisse, die bergweltshop.de oder deren Lieferanten betreffen, gehindert wird und bergweltshop.de diese auch mit der nach den Umständen zumutbaren Sorgfalt nicht abwenden konnte, z.B. Krieg, Naturkatastrophen, und höhere Gewalt, so verlängert sich die Lieferfrist angemessen. Auch hierüber wird bergweltshop.de den Kunden unverzüglich informieren. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben hiervon unberührt.

§ 9 Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht
a) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor.
Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.
b) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
c) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

§ 10 Gewährleistung
a) Die Haftung des Anbieters für Sachmängel richtet sich nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insb. den §§ 434 ff BGB. Ist der Kunde Unternehmer, so beläuft sich die Gewährleistungspflicht auf vom Anbieter gelieferte Sachen auf zwölf Monate.
b) Eine Garantie besteht bei den vom Anbieter gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.


§ 11 Datenschutz
a) Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Bei einer Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung von unserem Newsletter.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an info@bergweltshop.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.

bergweltshop.de
Andreas Hieber
Hauptstr. 32
D-87659 Hopferau
Tel.: +49(0)8364 / 2073874
Mail: info@bergweltshop.de

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Dieser Hinweis erfolgt entsprechend den Vorschriften des § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

b) Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Googe Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

§ 12 Haftungsbeschränkung
Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet bergweltshop.de nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch bergweltshop.de oder dessen Erfüllungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Der Internet-Shop haftet daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit von www.bergweltshop.de.
 

§ 13 Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR -VO und § 36 VSBG
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS)bereit,
die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


§ 14 Schlussbestimmungen
Auf Verträgen zwischen bergweltshop.de und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/ oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Bei einer Unwirksamkeit einer einzelnen Bestimmung bemühen sich die Vertragspartner, eine neue Vereinbarung unter Berücksichtigung der beiderseitigen Interessen zu erreichen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.


Der Ausrüster für

Unsere Kunden

DEUTSCHLAND:
- Alpspitz / Garmisch
- Lehner's Wirtshaus /
   Heilbronn

- Carl's Brauhaus /
   Stuttgart

- Brennbar / Nürtingen
- Zum Amboss / Grünkraut
- Zum Haberfelder / Vohburg
- Krögers Hotel / Esens
- Arzbacher Hof / Arzbach
- Talhütte / Bolsterlang
- Hochbichl Hütte /
   Ofterschwang
- Bartholomä Wirt /
Königsee
- Schlossgarten / Stuttgart
- Stöhrhaus am Untersberg
- Moni Alm / Rottach Egern
- Kälberhalle / Augsburg

- Graf Stollberghütte /
   Willingen

- Gerberhof / Oberstdorf
- Brauerei Schäffler / Missen
- Schopperalm / Kiefersfelden
- Kartpalast / Bergkirchen
- Hofbräu am Ostertor /
   Bad Salzuflen
- Rössle / Häringen

- Familienhotel Chiemgau
- Karg Braustüberl / Murnau

- Predigtstuhlbahn /
   Bad Reichenhall
- Zwiefalter Klosterbräu

- Paulaner Wirtshaus / Goslar
- Todtnauer Hütte / Feldberg


ÖSTERREICH:
- S4 Alm / Fieberbrunn
- Penkentenne / Finkenberg
- FrommesAlp / Fiss
- Otto's Pistentreff / Biberwier

- Bergbahn Axamer Lizum
- Möseralm / Waidring
- Arlberger Bergbahnen
- Silvretta Montafon
   Bergbahnen

- Palüdhütte / Brand
- Loisl's Schirmbar / Kühtai
- Walchauhof / Flachau
- Auhofalm / Wagrain

- Skihütte Füchsbau /
   Bürserberg

- Butz & Stingl / St.Johann
- Tanzbodenalm / Söll
- Bärgundhütte /Kleinwalsertal
- Birkenhof / St. Veit
- Alpengsthof Hochsöll /
   WilderKaiser

- Bergbahnen Golm / Montafon
- Stöcklalm / Söll
- Bergbahn Schmitten
- Schörgialm / Filzmoos
- DAV Edelweisshaus / Kaisers
- Karl Ludwig Haus / Kapellen
- Enziana Hotel Vienna / Wien
- Bergbahnen / Nauders
- MontanaAlm / Hochfügen
- Panorama Alm / Sölden
- Restaurant Sunnseit / Mitersill
- Ehrenbachgrabenhütte /
  Kitzbühel
- Salober Alm / Vils
- Piz Buin / Galtür
- Jaga Alm / Zell a. See

SCHWEIZ:
- Pizolhütte / Pizol

- Restaurant Spina / Davos
- Hotel Storchen / Zürich
- Almrausch / Samnaun

- Hotel Schynigge Platte /
   Interlaken
- Bergrest. Kreuzboden /
   Saas Grund

- Bergrest. Maschgenkamm /
   Flumserberg

- Bergbahnnen Titlis / Engelberg
- Griesalp Hotels / Kiental
- Bergbahnen / Sörenberg

ITALIEN:
- Kristallalm / Ahrntal

- Rifugio Bamby / Alta Badia

und einige mehr...

Top